Hoher Blutdruck und Hypertonie

Herzkreislauferkrankungen stellen nach wie vor die wichtigste Todesursache dar. Der Bluthochdruck (Hypertonie) ist dabei der wichtigste behandelbare Risikofaktor für Herzkrankheiten, Schlaganfall, Demenz und Nierenerkrankungen. Falls Sie Ihren Blutdruckwert nicht kennen, empfehlen wir Ihnen eine Messung des Blutdrucks, zumal Sie einen Bluthochdruck haben können, ohne dass Sie irgendwelche Symptome oder Beschwerden haben. 

In unserer Klinik und Poliklinik für Innere Medizin und in spezielleren Fällen in der Hypertoniesprechstunde werden mögliche Ursachen eines zu hohen Blutdrucks gesucht. Wir betreuen Patienten mit einfachen und sehr komplexen Formen des hohen Blutdrucks. Wir haben eine grosse Erfahrung in diesem Gebiet und betreuen Patienten mit hohem Blutdruck sowohl ambulant als auch stationär in verschiedensten, manchmal auch sehr komplexen Situationen.
In unserer Erfahrung finden wir fast immer eine auf Patienten genau angepasste, persönliche und erfolgreiche Therapie.

Kaderärzte der Klinik sind Autoren mehrerer Lehrbücher zu diesem Thema und forschen aktiv zu Hypertonie.