Facharztausbildung aim@usz.ch

Weiterbildungsprogramm aim@usz.ch

Das Weiterbildungsprogramm aim@usz.ch ist ein integratives Ausbildungscurriculum, in dem Sie sowohl ein breit abgestütztes medizinisches Basiswissen im Sinne eines «Common Trunk» erlangen, als auch Einblicke in Spezialisierungen gewinnen können. Das Curriculum besteht aus einem 18-monatigen Basisprogramm («Common Trunk») mit Rotationen à 6 Monaten in die stationären Bereiche der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin inkl. Intermediate Care Unit, der Kliniken des Medizinbereiches Herz-Gefäss-Thorax sowie in das Institut für Notfallmedizin. Anschliessend können spezielle medizinische Interessen und Kenntnisse stationär auf der Intensivstation, den Kliniken des Medizinbereichs Abdomen-Stoffwechsel oder in einer ambulanten Spezialsprechstunde in sogenannten Wunschrotationen vertieft werden. Zudem bestehen Spezial-Tracks für fortgeschrittene Anwärter des Facharztes Allgemeine Innere Medizin mit Einsatz auf der Medizinischen Poliklinik (auch in Teilzeit).

Details zum Programm finden sich unter folgendem Link:  Weiterbildungsprogramm Allgemeine Innere Medizin

Bewerbungen

Voraussetzungen für eine Teilnahme an dem Weiterbildungsprogramm aim@usz.ch sind in der Regel 1 bis 2 Jahre praktische Erfahrung in allgemeiner Innerer Medizin sowie Sprachniveau C1 bei nicht deutscher Muttersprache.

Bewerbungen und Anfragen können entweder per E-Mail an die Adresse aim@usz.ch gesendet werden oder per Post.  

Ansprechpartnerin:  

Frau PD Dr. Dr. med. Dörthe Schmidt
Leitende Ärztin
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin
Rämistrasse 100
8091 ZürichLogo_SIWF-Zertifiziert-Weiterbildungsstaette_D_cmyk.jpg